Deutsche Schülermeisterschaften 2018: U18 am Samstag

Der U18-Tag der Deutschen Schülermeisterschaften 2018 im Ju-Jutsu ist geschafft: Luzie (Fighting U18 weiblich bis 63 kg) und Max (Fighting U18 männlich bis 66 kg) sind Deutsche Meister, Maxi ist Deutscher Vizemeister im Ne-Waza und belegt Platz 5 im Fighting (jeweils U18 männlich bis 73 kg) und Kevin holt sowohl im Fighting als auch im Ne-Waza Bronze (jeweils U18 männlich bis 73 kg). Außerdem erreichten im Fighting Zoe (U18 weiblich bis 48 kg), Lea (U18 weiblich bis 52 kg) und Mats (U18 männlich bis 50 kg) Platz 5 sowie Lukas (U18 männlich bis 81 kg) Rang 7. Herzlichen Glückwunsch!

Am morgigen Sonntag geht es im hessischen Maintal dann mit der U15 weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.