Trainingszeiten

Hier ist unser Trainingsplan während der Sommerferien (19. Juni bis 1. August 2021):
 
 
Bitte beachtet immer unsere aktuellen Änderungen im Trainingsplan.

Hier ist unser aktueller Trainingsplan (außerhalb der Schulferien und der gesetzlichen Feiertage):
 
 
Bitte beachtet immer unsere aktuellen Änderungen im Trainingsplan.

Zur Zeit ist kein tagesaktueller Nachweis eines negativen Corona-Tests am Trainingstag nötig. Dennoch halten wir einen Hinweis auf einen eigenverantwortlichen Corona-Test zum aktuellen Zeitpunkt für sinnvoll und verantwortungsbewusst:
Wer nicht in Schule oder Beruf mehrfach wöchentlich getestet wird, noch nicht vollständig geimpft ist oder einen positiven Antikörper-Test nachweisen kann, sollte sich nicht scheuen, im Interesse aller die kostenfreien Testzentren aufzusuchen. Vielen Dank für Eurer Verständnis und Eure Kooperation.


Bitte beachtet unbedingt folgende Hygieneregeln für das Hallentraining (Stand: 14.06.2021):

•Teilnahme nur ohne Krankheitssymptome
• Begleitpersonen und Zuschauer sind nicht zugelassen. Bringen und Abholen der Sportler nur bis bzw. ab draußen vor dem Halleneingang.
• gründliches Händewaschen mit Seife vor und nach jedem Training
• Die Teilnehmerzahl inkl. Trainer einer gemeinsam trainierenden Sportgruppe ist auf höchstens 25 Personen begrenzt, darunter höchstens 10 erwachsene Personen.
• Geimpfte und genesene Personen werden bei der Gruppengröße mitgezählt.
• Die Umkleiden und Duschen dürfen nicht genutzt werden. Die Teilnehmer erscheinen bereits in Sportkleidung. Die Nutzung der Toiletten ist auf ein Minimum zu reduzieren.
• Benötigte Sportgeräte sollen die Teilnehmer nach Möglichkeit selbst mitbringen. Die Sportgeräte des Vereins dürfen während einer Trainingseinheit nur von einer Person benutzt werden und müssen nach dem Training desinfiziert werden.
• Desinfektionsmittel (zwei verschiedene für Hände und für Oberflächen) werden vom Verein bereitgestellt.
• Die Trainer führen für die Kontaktnachverfolgung eine Anwesenheitsliste mit Namen und Telefonnummern der Teilnehmer, entsprechende Vorlagen liegen bereit.
• Eine Trainingsgruppe betritt die Trainingsstätte erst dann, wenn die vorherige Trainingsgruppe diese vollständig verlassen hat.
• In den Gängen der Trainingsstätte wird ein Mund-Nasenschutz getragen und der Mindestabstand (1,5 m) eingehalten.
• In der Halle ist nach Möglichkeit nach jedem Training eine Stoßbelüftung durch Öffnen aller Fenster und Türen durchzuführen. Nach Möglichkeit sollte auch während des Trainingsbetriebs gelüftet werden.
 
Ju-Jutsu:
• Die Begrüßung und Verabschiedung erfolgt ausschließlich mit einer Verbeugung.
• Wird eine Trainingsmatte benutzt, muss sie nach jedem Trainingstag desinfiziert werden.
• Die aufgebaute Mattenfläche sollte bei Kindern mind. 9 m2 (3 m x 3 m) und bei Jugendlichen und Erwachsenen mind. 12 m2 (3 m x 4 m) pro Trainingspaar betragen.
• Die Matte ist ausschließlich barfuß zu betreten, die Matte ist ausschließlich in Socken oder mit Schuhwerk zu verlassen.
 
Taekwon-Do:
• Kein Körperkontakt und Abstand halten (mindestens 2 m)

 

 
Free Athletics:
• Kein Körperkontakt und Abstand halten (mindestens 2 m)
 
Bei Änderungen der gesetzlichen Bestimmungen oder Vorgaben der Stadt Norderstedt wird das Hygienekonzept entsprechend angepasst.
 


 
Interessierte sind jederzeit zu einem kostenlosen Probetraining willkommen! Bei Fragen wendet Euch gerne an unsere Geschäftsstelle.

 

Unsere aktuellen Trainingsstätten:

KODOKAN e.V. – Trainingsstätten auf einer größeren Karte anzeigen