Trainingszeiten

Hier ist unser Trainingsplan während der Sommerferien (Samstag, 27.06. bis Sonntag, 09.08.2020):
Trainingsplan während der Sommerferien 2020 (PDF)Bitte beachtet unbedingt folgende Hygieneregeln:

  • Teilnahme nur ohne Krankheitssymptome
  • Begleitpersonen sind zu vermeiden.
  • gründliches Händewaschen mit Seife vor und nach jedem Training
  • maximal 10 Teilnehmer pro Trainingseinheit, daher Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung bzw. Absprache
  • Die Umkleiden und Duschen dürfen nicht benutzt werden, die Teilnehmer erscheinen in Sportkleidung. Die Nutzung der Toiletten ist auf ein Minimum zu reduzieren.
  • Benötigte Sportgeräte sollen die Teilnehmer nach Möglichkeit selbst mitbringen. Die Sportgeräte des Vereins dürfen während einer Trainingseinheit nur von einer Person benutzt werden und müssen nach dem Training desinfiziert werden.
  • Desinfektionsmittel (zwei verschiedene für Hände und für Oberflächen) werden vom Verein bereitgestellt.
  • Die Trainer führen für die Kontaktnachverfolgung eine Anwesenheitsliste mit Namen und Telefonnummern der Teilnehmer, entsprechende Vorlagen liegen bereit.
  • Zwischen zwei Trainingseinheiten muss eine Pause von mindestens 15 Minuten liegen, damit sich die Teilnehmer nicht begegnen.
  • Für das Betreten und Verlassen der Sporthalle wird das Tragen eines Mund-Nasenschutzes empfohlen.
  • In der Halle ist nach Möglichkeit nach jedem Training eine Stoßbelüftung durch Öffnen aller Fenster und Türen durchzuführen. Nach Möglichkeit sollte auch während des Trainingsbetriebs gelüftet werden.

Sportartspezifische Regelungen:

Ju-Jutsu:

  • Die Begrüßung und Verabschiedung erfolgt ausschließlich mit einer Verbeugung.
  • Wird eine Trainingsmatte benutzt, muss sie nach jedem Trainingstag desinfiziert werden.
  • Die Matte ist ausschließlich barfuß zu betreten, die Matte ist ausschließlich in Socken oder mit Schuhwerk zu verlassen.
  • Innerhalb der Gruppe müssen ständige Trainingsteams aus max. 3 bis 4 Sportlern gebildet werden (unter Berücksichtigung der Wohngemeinschaften, wie z.B. bei Geschwistern). Diese Trainingsteams sollten nach Möglichkeit über mehrere Tage/Wochen beibehalten werden. Dies geschieht unter der Voraussetzung, die Anzahl verschiedener Kontaktpersonen so gering wie möglich zu halten.
  • Es dürfen während eines Trainings keine Partnerwechsel außerhalb der gebildeten Trainingsteams durchgeführt werden.

Taekwon-Do:

  • Kein Körperkontakt und Abstand halten (mindestens 2 m)

Free Athletics:

  • Kein Körperkontakt und Abstand halten (mindestens 2 m)

Hier ist unser Trainingsplan (außerhalb der Schulferien und gesetzlichen Feiertagen):
Trainingsplan ab 1. März 2020 (PDF)Bitte beachtet immer unsere aktuellen Änderungen im Trainingsplan.


Interessierte sind jederzeit zu einem kostenlosen Probetraining willkommen! Bei Fragen hilft unsere Geschäftsstelle gerne weiter.

Unsere aktuellen Trainingsstätten:


KODOKAN e.V. – Trainingsstätten auf einer größeren Karte anzeigen