Kodokan ist erfolgreichster Verein Norddeutschlands

Das erfolgreiche Team Schleswig-Holstein bei den Norddeutschen Einzelmeisterschaften im Ju-Jutsu in der Waldsporthalle Schledehausen in Bissendorf (in der Nähe von Osnabrück)! Schleswig-Holstein hat in der Bundesländerwertung mit 22 Goldmedaillen Platz 2 erreicht, ganz knapp hinter Niedersachsen (23x Gold) und vor Hamburg (10x Gold).Kodokan ist zudem der erfolgreichste Verein Norddeutschlands! In der Vereinswertung liegen wir Norderstedter und Quickborner mit 21 Goldmedaillen deutlich vor KS Lüneburg (Platz 2) und dem Zanshin Dojo Hamburg (Platz 3) mit je 4x Gold.

Unsere Norddeutschen Meister:
Fighting: Maxi, Joni, Mirko, Luzie, Lea, Max, Samantha, Tom, Leon, Oliver, Tim und Ashot

Duo: Mats & Malon

Ne-Waza: Maxi, Joni, Max, Leon, Oliver, Milena, Raoul und Phil
Desweiteren holten unsere Athleten noch 4 Silber- und 12 Bronzemedaillen für Kodokan! Herzlichen Glückwunsch Euch allen und den Qualifizierten viel Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.